Hintergrund

Burgen, Schlösser - Kultur im Allgäu

Bauernhofurlaub im Lande König Ludwigs II.

Der "Märchenkönig" Ludwig II. suchte sich als Standort für sein Märchenschloss, Neuschwanstein, einen der schönsten Standorte Bayerns, das Allgäu aus. Sie erreichen die Königsschlösser von uns aus mit dem PKW in cirka 30 Minuten; das König-Ludwig Musical in cirka 20 Minuten.


Bild: Alphirt

Kulturgüter Allgäu

Bilder: Pimke, LoKiLeCh, Sandraweb Bilder 2+3 stehen unter CC-by-sa Lizenz.


Nicht nur das Schloss Neuschwanstein erfreut sich einem großen Bekanntheitsgrad. Die Burg Hohenschwangau und das Schloss Linderhof erfreuen sich ebenfalls einem regen Besucherstrom. Die Schlösser Neuschwanstein befinden sich bei Füssen und das Schloss Linderhof finden Sie in der Gemeinde Ettal sowie auch das bekannte Kloster Ettal.
Weiterführende Informationen zu den Schlössern wie Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Abgesehen von den sichtbaren Hinterlassenschaften wie die verschwenderischen Schlösser, Parks und Anwesen von König Ludwig des II, spürt man immer noch den Stolz der Bevölkerung zu ihrem ehemaligen König, auch wenn dieser eher aus nostalgischer Quelle stammt. Der König hatte schon seinen Grund sein Märchenschloss im Allgäu zu bauen, es ist die Landschaft die ebenfalls verzaubert. Märchenhaft liegt es mit Blick auf den Alpsee und hat schon so manchen Besucher zum Träumen gebracht.

König Ludwig



© Copyright 2012 Aufmuth | Impressum | Realisierung: Internetservice Allgäu