Hintergrund

Reiten, Pferde und Hoftiere

Reiten auf dem Bauernhof im Allgäu

Wir sind ein biologisch-dynamisch wirtschaftender Milchviehbetrieb. Gerne erklären wir Ihnen und Ihren Kindern alles was bei uns im Stall und auf dem Hof so abläuft. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen während Ihres Bauernhofurlaubes auch eine Reitmöglichkeit für Kinder zu bieten. Es stehen die Haflinger-Stute Blümchen und die Norweger-Stute Heidi (beide schon betagt) zum kostenlosen Reiten und Spazierengehen zur Verfügung. Wer reiten will, braucht allerdings Erfahrung und Geduld, da die älteren Damen ihren eigenen Kopf haben. Beide sind aber ruhig, sehr liebevoll und verschmust.

Pferde Natürlich sind bei uns auch Streicheltiere - Katzen, Hunde, Hasen, Kälbchen und Meerschweinchen vorhanden. Unsere Tiere sind natürlich Urlaubsgäste gewöhnt und sind oft zugänglich und zutraulich. Besonders unser Kinderlieber Hof- Hund (Vroni) ist bei den Kindern beliebt, ein gutmütiger Geselle, der auch Pfote gibt.

Tiere auf dem Hof



Richtig Koffer packen

Urlaub auf dem Bauernhof ist wie normaler Urlaub, denken Sie also an Kleidung, die der Witterung angepasst ist. Je nachdem wie Kinder mit den Tieren spielen (in das Gras setzen, Erde, Tierhaar) ist Wechselkleidung zu empfehlen. Bei trockener Witterung reichen Turnschuhe aus, allerdings sind Gummistiefel im Stallbereich immer eine gute Idee. Falls die Kleidung der Kinder mal stärker verschmutzt ist, oder ausgeht, stehen Waschmaschine und Trockner gegen geringe Gebühr zur Verfügung.

© Copyright 2012 Aufmuth | Impressum | Realisierung: Internetservice Allgäu